Massivhausbau mit Blähton


Die einfachste Anforderung, die der Mensch an sein Heim stellt ist, dass es ihm Schutz gewährt und er darin leben kann. Dabei sind es gerade die Wände des zukünftigen Hauses, die gegen Wind, Wetter, Feuer, Frost und Lärm schützen sollen. Die ein Leben lang die Qualität des Raumklimas bestimmen und die nicht zuletzt einen entscheidenden Einfluss auf die Baukosten haben.

Wer baut, trifft seine Entscheidung fürs Leben. Entsprechend sorgfältig sollte geplant und gerechnet werden, Kataloge studiert und Angebote verglichen werden. Nur die Wahl des Bausystems gibt heute häufig, trotz Gewohnheiten und überholter Traditionen den Ausschlag für welches System man sich entscheidet.
Bauen mit Fertigelementen – sofort drängt sich die Vorstellung vom „Haus von der Stange“ auf.
Doch BLÄHTON-Wandelemente unserer Firma sind keine Massenprodukte. Schon in der Planung mit uns, werden alle Systemkomponenten wie Außen- und Innenwände besprochen, die Elektroplanung vorgesehen und Sanitärobjekte mit berücksichtigt. Jedes Haus bekommt seinen ganz individuellen Grundriss und kann mit uns Ihren individuellen Vorstellungen und Ansprüchen gerecht, realisiert werden.


BlähtonZur weiteren Info: Gesundes, natürliches Raumklima durch Blähton

Unsere Häuser werden aus Blähton-Fertigelementen gebaut und bieten Ihnen eine Rohbauqualität, die mit konventioneller Bauweise nur schwer zu erreichen ist.
Und das Beste: Ihr Little-Family-Home ist in wenigen Monaten bezugsfertig! Versprochen!

Unsere Häuser sind maßgeschneidert ohne Schwachstellen. Typische Problemstellen eines konventionell gemauerten Hauses, wie etwa Mauerfugen, werden Sie bei unserer Technik vergeblich suchen. Blähton-Elemente saugen kein Wasser wie Ytong (Gipsprodukt) und sind schwerer als Kalksandstein (Schallschutz), sie bestehen aus Blähtonkügelchen und Zementleim. Blähton ist ein Produkt aus Tonpartikeln, die in einem Drehofen bei 1100-1200 °C gebrannt werden. Bedingt durch die große Hitze bilden sich rotbraune, keramische, luftgefüllte Tonkugeln mit optimalen Eigenschaften; die sogenannten Blähtonklinker. Blähton ist wärme dämmend, nimmt keine Außenfeuchtigkeit auf und ist reaktionsneutral. Er ist völlig resistent gegenüber Fäulnis und Schwammbildung, ist frostbeständig und extrem druckfest. Der für die großen Blähton-Elemente verwendete Ton entstand vor ca. 150 Millionen Jahren aus organischen Ablagerungen der Jura-Meere und wird heute auf bis zu 500m langen Förderungsanlagen zu fertigen Elementen verarbeitet.

 

BlähtonFür den Bauherren werden durch die verkürzte Rohbauphase erhebliche Finanzierungskosten eingespart. Da Blähton-Wände dünner sind und keinen Innenputz benötigen, wird im Verhältnis zur konventionellen Bauweise wie Kalksandstein eine größere Netto-Wohnfläche erzielt.

Für unsere Zimmerei entstehen Kosteneinsparungen durch geringen Personalaufwand, durch reduzierte Baustelleneinrichtungen und durch kürzere Bauzeiten. Es entstehen keine Entsorgungsprobleme durch Bauschuttbeseitigung. Es gibt keine Stemmarbeiten, da Aussparungen und Leitungsrohre bereits werksseitig angelegt sind. Nebenleistungen für Stürze, Stützen, Ringanker, Aussparungen, etc. sind ebenfalls werksseitig enthalten. Frost kann die Produktion (erfolgt bei Raumtemperatur) nicht behindern. Blähton-Wände werden mit einer Restfeuchte von maximal 15% geliefert – der Rohbau ist trocken und mit geringem Spachtelaufwand tapezier bereit.

Die DIN – gerechte Produktion und Überwachung ermöglicht eine hervorragende Planung und Produktion mit passgenauen Fenster- und Türöffnungen – Leerrohre für Elektrik sowie Aussparungen und Öffnungen werden werksseitig geliefert.

Beim Bau mit Blähtonwänden entsteht ein massives Haus mit hervorragendem, gesundem und güteüberwachtem Baumaterial. Der natürliche Baustoff Blähton hat sich bereits seit Jahrzehnten bewährt. Mit Hilfe moderner Technik fertigen wir daraus massgenaue, ebenflächige Fertigteilwände, die dank unserem ausgefeilten Logistiksystem stets termingerecht auf Ihrer Baustelle eintreffen.

Blähtonwände sind dauerhaft, widerstandsfähig, druckfest und frostsicher. Zudem fungieren sie als hervorragende Wärmespeicher. Ihre Luft- Feuchtigkeit- regulierenden Eigenschaften sorgen für ein angenehmes, gesundes Raumklima. Die Montage und den fachgerechten Aufbau der Wandelemente übernehmen ausgebildete Spezialisten.